Waitzstraße 16 in 10629 Berlin

Nachweise & Prüfungen

Sommerlicher Wärmeschutz Beratung + Planung Ingenieurbüro Energy Living

Sommerlicher Wärmeschutz 2

Um im Winter Energie einzusparen, wird die Fassade gedämmt und großzügige Isolierverglasungen eingebaut, um den Sonnenertrag für Licht und Wärme zu nutzen. Ein gängiges und sinnvolles Konzept zur passiven und regenerativen Energienutzung. Aber die Kehrseite ist der Sommer, mit seinen sehr starken Sonneneinstrahlungen und einer bewirkenden stauenden Hitze im Gebäude. […]

slide

Wärmeschutznachweis DIN 4108

Wo der Bauantrag gestellt wird, da wird der Wärmeschutznachweis benötigt. Dies gilt beim Neubauprojekt von einem Wohngebäude oder der Modernisierung vom bestehenden Gebäude, mit dem Wärmeschutznachweis wird der Bauprüfung eine Einhaltung der DIN 4108 in Verbindung mit der EnEV nachgewiesen. Ein Planungsschritt, als Ihre Sicherheit der rechtlichen Einhaltung vom Vorhaben, damit kein böses Erwachen […]

Wärmebrückennachweis DIN 4108

Für eine energetische Analyse bzw. Planung eines Gebäudes, ist die Berücksichtigung der sogenannten Wärmebrücken sehr wichtig und bei geförderten Effizienzhäusern unabdingbar. Es sind definierte „Schwachstellen“ an der Gebäudehülle, bedingt durch die Gebäudekonstruktion. An diesen Punkten entstehen höhere energetische Verluste, weil es physikalisch an diesen Punkten verschiedene Wärme- und Kälteströme zusammenführen. Dieses […]

Luftdichtigkeitsprüfung

Wozu die Wärme zum Fenster hinaus fliegen lassen? Die Eigenschaft der Luftdichtheit wird oft mit einer mechanischen Be- & Entlüftung in Verbindung gesetzt, ist aber getrennt zu betrachten. Die Luftdichtheit beschreibt nur die ordnungsgemäße Abdichtung des Gebäudes, um unkontrollierte Luftzirkulation zu vermeiden.

Heizlastberechnung DIN 12831

Mit der Heizlastberechnung wird die Dimensionierung der Heizungsanlage beschrieben. Ein essentielles Berechnung in der Planungsphase vom Gebäude, um die Überdimensionierung einer Heizungsanlage zu vermeiden. Bei Projekten von Energieeffizienzhäuser mit der Verwendung regenerative Heizungsanlagen, muss diese Berechnung für Kostenangebote vorliegen, ansonsten ist geht viel Geld durch eine Überdimensionierung verloren.

Energieausweis EnEV 2014

  Ein Energieausweis ist ein technischer Beleg der energetischen Gebäudequalität. Die zugrundeliegenden Informationen und die resultierende Bilanz, ermöglichen die Vergleichbarkeit verschiedener Immobilie. Käufer und Mieter können somit Aussagen von den Eigentümern wie „top Saniert“ oder „geringe Nebenkosten“ nachvollziehen. Ein qualifizierter Energieausweis stärkt den Ausdruck der Immobilie und gehört zum guten Ton.