Waitzstraße 16 in 10629 Berlin

KfW Baubegleitung

Die Energieeffizienz im Gebäude wird oft nur auf die einfache Reduktion der Energie beschränkt. Dies stimmt natürlich, weil es der Name fokussiert. Aber es gehen weitere signifikante Vorteile mit her, wie es allein der Werterhalt und die Steigerung vom Wohnkomfort verdeutlichen. Gleichzeitig können Sie als Bauherr, auf  staatliche Förderungen mit Tilgungszuschüssen von bis zu 25% zurückreifen. Die Kreditanstalt für Wiederaufbau bietet schon seit Jahren solche Förderprogramme an und wurde zu einem Synonym der energetischen Verbesserung vom Gebäude. Mit deren Förderungsprogrammen unterstützen sie sowohl Neubauprojekte als auch Sanierungen und soll die entstehenden „Mehrkosten“ kompensieren. Die Energieeffizienz spiegelt eine hohe gesellschaftliche Bedeutung und ist ein wichtiger Baustein einer Energiewende. Genau deshalb soll der Eigenheimbesitzer natürlich bei der richtigen Entscheidung von einem neuen Wohnstandard unterstützt werden. Vergleichen Sie auch Ihr Vorhaben mit den Förderprodukten der KfW 151/152430 sowie 153 und falls Sie Fragen haben, können Sie uns jederzeit kontaktieren.

Die Baubegleitung zum energieeffizient Bauen & Sanieren

KfW Broschüre zum Förderprogramm 431 der Baubegleitung bei dem energieeffizienten Bauen
Publikation der KfW zur Baubegleitung

Das Thema der Energieeffizienz in Gebäuden kann sehr komplex sein, weil es auf ein Zusammenspiel der einzelnen Gewerke und Techniken basiert. Zudem beinhalten die geförderte Energieeffizienz diverse Maßstäbe sowie technischen Mindestanforderungen, welches es nicht übersichtlicher macht. Diese Anforderungen sollen das Qualitätsbild der staatlichen Förderung und das gewünschte glückliche Resultat wahren. Nutzen Sie dazu das Know-how eines fokussierten Experten. Der Energieberater führt Sie bei der geförderten Energieeffizienz der KfW durch das gesamte Projekt. Die komplette Unterstützung von der Erstberatung bis hin zur Bauabnahme, erhalten Sie zum halben Preis. Diese fachspezifische Baubegleitung mit allen Notwendigen Punkten für eine zukunftsreiches Eigenheim, wird ebenfalls von der KfW im Förderprogramm 431 angeboten.

 

KfW Baubegleitung vom Ingenieurbüro WiBB Immobilien Berlin
Planung zum KfW Effizienzhaus

Geförderte Leistungen während der professionellen Baubegleitung KfW Förderprogramm 431 vom Ingenieurbüro WiBB
Beratung zum Inhalt und Ablauf der Förderprogramm sowie weitere Förderungen
Leistungen zur Detailplanung
Erstellung vom notwendigen Wärmebrückennachweis
Erstellung vom notwendigen Nachweis sommerlicher Wärmeschutz
Erstellung der Bestätigung zum Antrag
Unterstützung bei der Ausschreibung und Angebotsauswertung
Kontrollen der Bauausführung bei energetisch relevanten Konstruktionen
Durchführung der notwendigen Luftdichtheitsprüfung
Unterstützung bei der Abnahme der Maßnahmen
Abschlussbericht für die Förderungverwendung
Erstellung vom Energieausweis

 

Diese energetische Baubegleitung gilt für alle, die Wohnraum energetisch sanieren oder als Neubauprojekte verwirklichen, sowie für die Erstellung von Zertifikaten für nachhaltiges Bauen. Aber nur in der Kombination mit den Förderprodukten der KfW 151/152430 und 153 (Kombinationsprodukte).

Das Honorar der Projektbegleitung bemisst sich gemäß der HOAI 2013 (Honorazone I, Honorarsatz Min.) vom geplanten Investitionsaufwand mit den zusätzlich vereinbarten Leistungen. Die KfW übernimmt im Rahmen vom Förderprogramm 431 einen Anteil von 50 % der Kosten bis zu einer Summe von 4.000 Euro pro Vorhaben.

 

 

Hinweis – Eine umfassende Energieberatung vor der Sanierung (Ist-Stand Analyse vom Bestandsgebäuden) fördert das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) im Rahmen der „Vor-Ort-Beratung“ mit attraktiven Zuschüssen. Die Förderung beantragt WiBB für Sie, sprechen Sie uns darauf an. WiBB Vor-Ort-Beratung