Waitzstraße in 10629 Berlin

‭0176 67432729 fragen@Energy-Living.de

Wärmebildaufnahme

- den Energiefluss am Gebäude ersichtlich machen -

 

Die Thermografie ermöglicht es die Oberflächentemperatur von Objekten zu erfassen. Mit der Visualisierung von hunderten Messpunkten wird ein Temperaturverlauf bei einer Wärmebildaufnahme ersichtlich. Ein charakteristischer Wärmestromverlauf im Bauteil bezeichnet die Wärmebrücken, welcher bauphysikalisch die Innenoberfläche beeinträchtigen kann und zu erhöhten Energieverlusten führt. Wärmebrücken sind aber nicht nur ein Thema beim Neubau, sondern auch bei Bestandsgebäuden die ggf. Saniert werden sollen. Durch Wärmebildaufnahmen werden die Wärmebrücken bei Gebäuden erschlich und können optimiert werden.

Vor-Ort-Analyse mit Wärmbildaufnahmen

ab 272 € inkl. MwSt

✔︎  Vor-Ort-Termin mit gemeinsamer Begehung

✔︎  Außen- & Innenaufnahme der thermischen Hülle

✔︎  Detailaufnahme kritischer Zonen

✔︎  Bereitstellung der Aufnahmen als Bericht

Was sind Wärmebrücken?

Wärmebrücken bilden sich an den Zonen der Gebäudehülle, wo sich diese geometrisch / konstruktiv / materialbedingt verändert und der Wärmeverlauf beeinflusst wird. In diesen Zonen wird die Wärme weit hinaus gezogen bzw. stärker geleitet. Klassische Beispiele sind die Heizkörpernieschen sowie Rolllädenkästen bei Bestandsgebäude. Oft werden diese auch als Kältebrücken bezeichnet und im Extremfall bilden sich regelrechte Kälterippe. Aber auch bei Neubauprojekte existieren Wärmebrücken, oft bei den Anschlüssen von Balkonplatten oder im Bereich vom Ringankern.

Auswirkung einer Wärmebrücke

Gänzlich sind Wärmebrücken nicht zu vermeiden, jedoch benötigen diese Zonen der thermischen Hülle eine besondere Aufmerksamkeit. Wenn Wärmebrücken weit ins Mauerwerk einwirken, können sie auch die wichtige raumseitige Oberflächentemperatur der Wand beeinflussen. Infolge dessen kann die Behaglichkeit immens beeinflusst werden und die Raumhygiene durch Schimmelbildung gefährden.

Planungssicherheit & Kontrolle nach Fertigstellung

Eine Wärmebildkamera mißt die Infrarotstrahlungen von Oberflächen und gibt diese tausendfache Messpunkte als Bild wieder - Wärmebild bzw. auch oft thermografische Aufnahme genannt. Die Infrarotstrahlung von Objekten ist für das menschliche Auge nicht sichtbar, jedoch verspürt der menschliche Körper diese Abstrahlungen (Beispiel - die Abstrahlungen vor einem Kamin). Diese genaue Messungen der Infrarotstrahlungen und dem ersichtlich werdenden Temperaturverlauf verwendet das Ingenieurbüro Energy Living wie folg:

  • Im Vorfeld einer Sanierung sollten Schwachstellen der thermischen Hülle identifiziert werden. Dadurch kann in der Planung der Sanierung gezielte Maßnahmen zur Beschränkung der Auswirkung einer Wärmebrücken ergriffen werden.
  • Nach der Fertigstellung einer Sanierung oder einem Neubau kann die thermische Hülle auf Ihre geplante Qualität geprüft werden. Kleinste Mängel werden ersichtlich und ist eine passende Kontrolle zur Bauabnahme.

PREISLICHE ORIENTIERUNG FÜR SIE

Ob als Analyse von Bestandsgebäuden oder der Kontrollen nach der Baufertigstellung oder als kleiner Beratung am Gebäude, das Ingenieurbüro Energy Living ist Ihnen gerne behilflich. Alle Preise sind inklusive der gesetzlichen 19% Mehrwertsteuer und gehören zu den förderfähigen Ingenieurleistungen.

gemeinsamer Vor-Ort-Termin   ll   Analyse des gesamten Gebäude   ll   Bereitstellung der Aufnahmen als PDF

  • Einfamilienhaus / Zweifamilienhaus 272 € inkl. MwSt.
  • Mehrfamilienhaus 445€ inkl. MwSt.

Auch einzelne Aufnahmen von gezielten Bauteilen ist möglich, ohne eine Analyse des gesamten Gebäudes. Eine Förderung der Wärmebildaufnahmen ist im Rahmen vom individuellem Sanierungsfahrplan der BAFA möglich, erfahren Sie hier näheres dazu.

 

Hinweis - Durch Umstände, wie erweiterte Anfahrtswege oder erschwerte Datenerhebung, ist eine Preisabsprache mit Ihnen vorbehalten. Wir bitten um Ihre Verständnis und versuchen den angegebenen Pauschalpreisen treu zu bleiben.

Eine Notiz beim Ingenieurbüro für die Wärmebrückenberechnung hinterlassen.

HINTERLASSEN SIE UNS EINE NOTIZ

Senden Sie uns eine Hallo & der erste Schritt zum Energieausweis ist getan. 

Wir werden uns umgehend bei Ihnen melden und mit Ihnen die ersten Daten zum Gebäude erheben.

Das Ingenieurbüro ist in der Expertenliste für die Förderprogramme des Bundes gelistet.

Qualitätsgarantie bei der Erstellung

Das Ingenieurbüro ist Mitglied beim größten Verband für Energieberater.

Wärmebrücken bei Bestandsgebäude


Wärmebild Aufnahmen

Für die umfassende Energieberatung des Gebäudes, steht Ihnen die Möglichkeit des geförderten Individuellen Sanierungsfahrplan zur Verfügung. Die Wärmebildaufnahmen sind auch hier ein wichtiger Bestandteil der Bestandsanalyse und wird im Sanierungsfahrplan mit Detaillösungen zur Optimierung beschrieben. Der individuelle Sanierungsfahrplan wird bis zu 60% gefördert, näheres erfahren Sie hier unter iSFP.